nicko cruises Flusskreuzfahrten

  • MS VIKTORIA, Foto © nicko cruises Schiffsreisen

    Flusskreuzfahrten mit nicko cruises

    "Viel erleben. Bequem genießen." Mit diesem Leitspruch begibt sich nicko cruises zusammen mit seinen Passagieren auf unvergessliche Städte- und Naturreisen entlang Europas Flüssen. Was Flusskreuzfahrten anbelangt, ist die Reederei seit über 20 Jahren eine feste Größe. Der Gast kann aus einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Destinationen und Schiffen wählen. Ganz egal ob Kurztrips oder eine zweiwöchige Schifffahrt, bei nicko cruises ist für alle Geschmäcker etwas dabei.


    Angefangen hat alles 1995. Damals gründete Ekkehard Beller das Unternehmen Nicko Tours als Spezialist für Russlandreisen und vermarktete seine ersten Kreuzfahrten auf der Wolga. Erfolgreich erweiterte er seine Flotte und nahm immer neue Destinationen und Schiffe ins Programm auf. 2012 erreichte Nicko Tours mit etwa 80.000 Gästen einen Umsatz von über 100 Mio. Euro. Ein Jahr später verkaufte Beller seine Firma an eine Schweizer Beteiligungsgesellschaft.


    Nach einer wirtschaftlichen Krise erfolge unter Führung von Guido Laukamp, Carsten Keil und Mario Ferreira ein Turnaround. Das Dreiergespann modernisierte die Flotte und sorgte für konsequente Verbesserungen und eine stärkere Ausrichtung an den Wünschen der Gäste. Der Neustart brachte gleichzeitig die Umbenennung der Marke in nicko cruises mit sich. Heute beschäftigt die Reederei nach eigenen Angaben rund 90 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart.

    Flussvielfalt mit nicko cruises

    Mit seiner modernen Flotte ist der Spezialveranstalter für Flussreisen in über 20 Ländern und Gewässern vertreten, dazu zählen:


    • die Klassiker Donau, Rhein und Nil

    • südländisches Flair auf Douro, Seine, Rhône und Saône

    • maritime Eleganz - Ostseeküste, Oder und Elbe

    • exotische Länder – Chinas Yanktse, Mekong in Kabodscha/Vietnam, Irrawaddy in Myanmar

    Urlaub von Anfang an

    Bei nicko cruises beginnt die Reise bereits zu Hause. Für die Destinationen Rhein, Donau und Frankreich kann ein spezieller Abholservice gebucht werden, der an der Haustür beginnt und auf dem Schiff endet. Eine freundliche und aufmerksame Crew sorgt für das Wohl der Gäste, während die Landschaft in gemütlichem Tempo vorbei zieht. Aber auch ansonsten wird nicht von einem verlangt, nicht einmal Fremdsprachenkenntnisse sind nötig, denn die Bordsprache ist Deutsch und die Währung an Bord der Euro.


    Ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgt für viel Vergnügen bei Jung und Alt. Zu den Mahlzeiten wird eine Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten gereicht und auf fast allen Schiffen gibt es die Möglichkeit attraktive Getränkepakete zuzubuchen.


    Oft legen die Flussschiffe direkt in den Ortszentren an, die Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche Ausflüge sind. Die Ausflugspakete sind vorab oder an Bord buchenbar. Bei Rundfahrten oder Spaziergängen erkunden die Gäste bequem die historischen Städte und monumentalen Bauwerke entlang der Flüsse. Die Ausflüge werden von örtlichen Reiseleitern begleitet, die über ausgezeichnete Kultur- und Landeskenntnisse verfügen. Obendrein setzt nicko cruises ein spezielles Audiosystem ein, was einen noch intensiveren Wissenstransfer ermöglicht.

    Ein Schiff für alle

    Über das Jahr verteilt, bietet nicko cruises neben seinen normalen Flusskreuzfahrten auch spezielle Themenreisen an. Aktive Urlauber können eine gemütliche Kreuzfahrt mit sportlichen Ausflügen auf dem Rad oder E-Bike verbinden. Tulpenblüte in Holland, Hamburger Cruise Days oder der Rhein in Flammen sind weitere Höhepunkte, während Advents- und Festtagsreisen für Weihnachtsstimmung sorgen.


    Alle Schiffe der Flotte sind modern und komfortabel ausgestattet. Sie rangieren im 4- und 5-Sterne Bereich (außer Russland) und verfügen ausschließlich über Außenkabinen, viele mit einem französischen Balkon.


    Nicko cruises teilt seine Flotte in drei Kategorien ein:


    • nicko boutique - kleine Schiffe im Stil der Grand Hotels

    • nicko modern - Schiffe mit bis zu 200 Betten, modernes Design, großzügig

    • nicko classic - verschiedene Schiffsgrößen, klassisch-eleganter, oft maritimer Stil


    2019 startet der Schiffsneubau nickoVISION mit einem bisher einzigartigen Konzept für Flussreisen. Auf diesem modernen Flussskreuzfahrtschiff wird es gleich drei Restaurants geben, was feste Tischzeiten und zugeordnete Sitzplätze der Vergangenheit angehören lässt. Jeder Gast kann Restaurant und Essenszeit frei wählen. So, wie man es bereits von den großen Ablegern her kennt. Ferner bietet nicko cruises mit dem Expeditionsschiff WORLD EXPLORER ab Mai 2019 erstmals Hochseekreuzfahrten mit 16 exklusive Routen an.


    http://www.nicko-cruises.de

    Die Flotte

    Schiffe
    Baujahr Schiffstyp
    WORLD EXPLORER
    nicko Hochsee
    MS MEKONG ADVENTURER
    nicko classic
    MS MALIANTE
    nicko classic
    MS THURGAU RHÔNE
    nicko classic
    MS BELLISSIMA
    nicko classic
    MS DOURO CRUISER
    nicko classic
    MS FLORENTINA
    nicko classic
    MS MEKONG PRESTIGE II
    nicko classic
    MS DALMATIA
    nicko classic
    MS THURGAU EXOTIC II
    nicko classic
    MS TSCHITSCHERIN
    nicko classic
    nickoVISION
    nicko modern
    MS JAZ ROYALE
    nicko modern
    MS KRONSTADT
    nicko modern
    MS RHEIN SYMPHONIE
    nicko modern
    MS STEIGENBERGER OMAR EL KHAYAM
    nicko modern
    MS BIJOU DU RHÔNE
    nicko modern
    MS BOLERO
    nicko modern
    MS MAXIMA
    nicko modern
    MS PRESIDENT VIII
    nicko modern
    MS RHEIN MELODIE
    nicko modern
    MS SEINE COMTESSE
    nicko modern
    MS STEIGENBERGER MINERVA
    nicko modern
    MS VIKTORIA
    nicko modern
    MS DOURO PRINCE
    nicko boutique
    MS CASANOVA
    nicko boutique
    MS FREDERIC CHOPIN
    nicko boutique
    MS HEIDELBERG
    nicko boutique
    MS KATHARINA VON BORA
    nicko boutique


    Legende: 194-icon-inprogress-png in Bau | 189-icon-transfer-png verkauft | derzeit nach BRZ größte Kreuzfahrtschiff der Welt

    Unsere nächste Kreuzfahrt beginnt in

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden

  • bjoern

    Hat das Label Ratgeber hinzugefügt