TUI Cruises: 236.295 Euro Spendenerlös durch Grün & Fair-Ausflüge

  • Lucienne Damm, Umweltmanagerin bei TUI Cruises, überreicht Thomas Ellerbeck, Mitglied des Group Executive Committee und Group Director Corporate & External Affairs der TUI Group, den 140.000 Euro dotierten Scheck.


    TUI Cruises führt bereits seit fünf Jahren „Grün & Fair“ Ausflüge im Programm. Ob einfache Wanderungen, Stadtführungen durch Obdachlose oder beliebte Bike-Ausflüge – die Auswahl ist groß und besonders umwelt- und sozialorientiert ausgerichtet. Und sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.


    Zitat

    „Die Grün & Fair Ausflüge sind ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Nachhaltigkeit und Tourismus zusammen passen können und zeigen gleichzeitig, dass das Thema auch bei den Gästen immer wichtiger wird“, so Lucienne Damm, Umweltmanagerin TUI Cruises.


    Erkennen kann sie der Gast am Grün & Fair Symbol mit €-Zeichen. Bei jeder Buchung wird automatisch 5 € des Preises an eine Organisation gespendet.


    Insgesamt nahmen im vergangenen Jahr über 47.000 Gäste an den Exkursionen teil. Dabei kam eine stolze Spendensumme in Höhe von 236.295 Euro zusammen. Davon gehen nun 140.000 Euro an die TUI Care Foundation, 60.000 Euro an SECORE International für ihre Projekte zur Korallenrestauration und die übrigen 36.295 Euro an Pottwale e.V. zwecks Erforschung und Erhaltung der Lebensräume von Pottwalen sowie der Bildungsarbeit auf der Karibikinsel Dominica, wo 2017 der Hurrikan „Maria“ schwere Verwüstungen anrichtete.


    Zitat

    „Die TUI Care Foundation engagiert sich heute mit 38 Projekten in 25 Ländern. TUI Cruises ist ein sehr wichtiger Partner und Förderer. Mit den TUI Academies wollen wir bessere Bildungschancen für junge Menschen in den Urlaubsländern schaffen. Jugendliche erhalten neue Lebens- und Berufsperspektiven und profitieren vom Erfolg des Tourismus in ihren Heimatländern. Mit der Spende von TUI Cruises können wir unsere Arbeit weiter vorantreiben. Bis zum Jahr 2020 wollen wir die Startchancen von 100.000 Kindern und Jugendlichen verbessern. Weitere Programme der TUI Care Foundation und von TUI Cruises fördern den Umwelt- und Artenschutz in den Urlaubsländern. Dazu gehören der Schutz von Elefanten und ein intakter Lebensraum für Meeresschildkröten. TUI Cruises und die Gäste an Bord der Kreuzfahrtschiffe können auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag leisten für eine intakte Natur und bessere Bildungschancen in den weniger entwickelten Regionen der Welt“, sagte Thomas Ellerbeck, Vorsitzender der TUI Care Foundation.


    www.tuicruises.com

    Du bist interessiert an einer Zusammenarbeit als Journalist, Autor oder Moderator auf MEERTREFFEN.DE ? Dann melde Dich gerne unter support [at] meertreffen.de