Mittel gegen Seekrankheit?

  • Hallo zusammen,


    welche Tabletten gegen Seekrankheit könnt ihr empfehlen?

    Sind diese rezeptfrei in jeder Apotheke zu beziehen oder muss der Hausarzt welche verschreiben?


    Ihr müsst wissen, wir haben zusammen mit meinen Schwiegereltern eine Kreuzfahrt gebucht.

    Los geht es bereits im März! :love:

    Muttis Magen kann allerdings schon mal Sorge bereiten. Und um nichts dem Zufall zu überlassen, fangen wir frühzeitig mit den Vorbereitungen an.


    annika20

  • Auf den meinsten Schiffen gibt es Tabletten gegen Seekrankheit kostenlos auf Nachfrage an der Rezeption oder beim Bordarzt.


    Grundsätzlich ist es aber immer ratsam vor der Einnahme neuer und unbekannter Tabletten den Arzt oder Apotheker zu fragen. Insbesondere wegen der Wechsel- und Nebenwirkungen.


    Gruß, ms_peterpan

    Bald geht es auf die AIDAnova... 8)

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden

  • Wenn hier noch jemand einen Tipp benötigt: Wir nutzen immer die Reisekaugummis (Superpep)... Möchte hier keine Werbung machen, aber uns helfen sie jedes Mal bei Übelkeit <Xetc. auf dem Kreuzfahrtschiff.


    Daher haben wir immer eine Packung dabei; ob auf dem Schiff, im Flugzeug und sogar im Auto! Also gerne mal ausprobieren. =)